Dienstag, 17. August 2021

RWB meldet weiteren Exit

Fünf Dachfonds des Private-Equity-Spezialisten RWB profitieren von einer Transaktion des Zielfondsmanagers Advent International.

Durch den Verkauf von Anteilen an dem nordamerikanischen Unternehmen Culligan Ingternational über den Zielfondsmanager Advent International erhalten die Fonds RWB International III, VI, V und VI sowie der RWB Cost Average einen Rückfluss von etwa 1,7 Millionen Euro.

Culligan International ist nach einer Mitteilung von RWB auf Wasser-Filteranlagen spezialisiert, bei denen das gewünschte Wasser einfach aus dem Hahn kommt. Möglich mache das ein innovatives Anlagensystem, das zum Beispiel unter der Spüle eingebaut wird.

Das Wasser komme einfach per Knopfdruck eiskalt oder kochend heiß aus dem Hahn und sei dazu noch samtweich. Denn die Anlagen von Culligan International können auf Wunsch mit einem Filter versehen werden, der das Wasser entkalkt. Besonders vorteilhaft sei diese Funktion auch für die Dusche und die Waschmaschine, da Kalkflecken oder -schäden vermieden werden können und die Lebensdauer der Geräte so verlängert werden könne.