- G.U.B. Analyse Portal - https://www.gub-analyse.de -

Corestate macht Expansion nach Frankreich perfekt

Corestate Capital hat die Akquisition von Stam Europe in Paris abgeschlossen, nachdem die französische Aufsichtsbehörde AMF ihre Zustimmung erteilt hat.

Corestates verwaltetes Vermögen steigt damit um ca. 2 Mrd. Euro auf 28 Mrd. Euro. Durch diese Transaktion expandiert das Unternehmen seine Produktpalette und insbesondere die sehr erfolgreiche Micro-Living-Plattform nach Frankreich, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Gleichzeitig biete Corestate seinen Kunden einen verbesserten Marktzugang und erweitere seine institutionelle Investorenbasis.

Stam verwaltetet für internationale institutionelle Kunden Wohn-, Büro- und Einzelhandels- sowie Logistikimmobilien im Wert von rund 2 Mrd. EUR in französischen Großstädten. Die Integration von Stam in die Multi-Boutique-Plattform des Konzerns erfolgt im ersten Quartal 2020. Stam-CEO Edward Bates wird zudem Mitglied des Führungsteams von Corestate.