Freitag, 8. Januar 2016

Publity meldet Objektkauf Nummer 555

Der Asset Manager Publity hat ein weiteres Objekt erworben: Ein Bürogebäude im hessischen Neu-Isenburg für den Fonds Nr. 7.

Das Gebäude wurde 2002 fertiggestellt und ist 7.040 Quadratmeter groß. Laut Publity verfügt es in einer eigenen Tiefgarage über 181 PKW-Stellplätze. Zu den Mietern gehört die Zentrale von Lufthansa Sky Chefs.

“Das Bürogebäude ist für uns bereits das zweite Objekt in Neu-Isenburg und insgesamt das 555. Objekt, welches von der publity Finanzgruppe erworben wurde. Mit seinem guten Entwicklungspotential erwarten wir, mit unserer manage-to-core Strategie für unsere Anleger attraktive Renditen zu erwirtschaften”, sagt Christoph Blacha, Fondsmanager der Publity AG. Er sei zuversichtlich, das Objekt optimieren und aufgrund der hohen Nachfrage nach Investments im Rhein-Main-Gebiet bald wieder verkaufen zu können.