Dienstag, 17. Mai 2016

Project-Fonds investieren in Nürnberg

Project Investment gibt eine weitere Immobilienentwicklung bekannt: Eine Wohnanlage in Nürnberg für 22 Millionen Euro. Die Fonds Wohnen 14 und 15 finanzieren das Vorhaben.Nach Angaben des Unternehmens entstehen im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard auf einem 1.809 Quadratmeter großen Baugrundstück 60 Eigentumswohnungen im KfW-55-Standard mit einer Wohnfläche von 4.431 Quadratmetern.

Geplant ist, dass sich die Neubauwohnungen auf vier mehrgeschossige Wohngebäude verteilen. Zwei Gebäude sollen mit fünf Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss realisiert werden, zwei weitere Häuser sollen drei Vollgeschosse sowie jeweils einen Innenhof umfassen. Project will die Immobilienentwicklung in vier Bauabschnitten umsetzen.

Das Unternehmen entwickelt damit nach eigenen Angabenderzeit derzeit insgesamt 60 Projekte in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Düsseldorf und Wien. Die Beteiligungsangebote Wohnen 14 und 15 erhöhen ihre Streuung damit auf 27 bzw. 17 Immobilienentwicklungen.