Freitag, 20. Mai 2016

MPC baut Mikroapartments in Berlin

Der Asset Manager MPC Capital entwickelt in Berlin die fünfte Mikroapartmentanlage für seine Studentenwohnungs-Plattform Staytoo. Auf einem 900 Quadratmeter großen Grundstück im Stadtteil Kreuzberg sollen 150 Apartments entstehen.

Die Bruttogeschossfläche des siebenstöckigen Gebäudes liegt bei 2.800 Quadratmetern. Die Fertigstellung ist für den Herbst 2017 geplant, zum Beginn des Wintersemesters 2017/2018.

Das Angebot soll durch zentrale Gemeinschaftsflächen, eine “Washing Lounge” und Stellplätze für Autos und Fahrräder ergänzt werden.

Die vier weiteren Staytoo-Projekte in Nürnberg, Bonn, Kaiserslautern und Leipzig befinden sich bereits in der Umsetzungsphase. Die ersten Apartments sollen im Herbst in Bonn und Nürnberg eröffnet werden.