Mittwoch, 26. August 2015

Publity investiert in Büroobjekt

Die Leipziger Finanzgruppe hat ein 28.500 Quadratmeter großes Büroobjekt in Hamburg erworben. Die Immobilie ist zu großen Teilen an den AXA-Konzern und die Daimler AG vermietet.

Der aus zwei verbundenen Gebäudeteilen bestehende Komplex erstreckt sich vom Keller über sechs Obergeschosse und verfügt über einen großen “Show-Room”.

„Erstes prominentes Objekt erworben“

Die Immobilie bildet einen Teil eines größeren Bürokomplexes, der im Jahr 2001 entwickelt wurde und aus vier angeschlossenen Gebäuden mit drei Innenhöfen besteht.

“Mit dem Ankauf konnten wir nun auch unser erstes prominentes Objekt in einer Top-Lage der Hansestadt Hamburg erwerben und so unser Portfolio für unsere Investoren noch weiter diversifizieren”, so Vorstandschef Thomas Olek.

Quelle: Cash.Online