Dienstag, 1. September 2015

Project konnte durch Wohnungsverkäufe Vorjahresumsatz übertreffen

Die Project Investment Gruppe, die im Jahr 2014 einen Gesamtumsatz von 115 Millionen Euro erzielt hat, konnte die Marke von 118 Millionen Euro in diesem Jahr schon im August übertreffen.

Über 300 Wohnungen, die Project an verschiedenen Standorten in Deutschland entwickelt, wurden seit Januar verkauft.

Ausbau des Standorts Frankfurt

“Wir gehen von einem Umsatzvolumen durch Wohnungsverkäufe in Höhe von rund 180 Millionen Euro bis zum Jahresende aus, was einer Umsatzsteigerung von rund 57 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht”, sagte Juliane Mann, Vorstand Vertrieb und Marketing der Project Immobilien Wohnen AG.

Das Unternehmen kündigte außerdem an, den Standort Frankfurt weiter ausbauen zu wollen. Dort sollen sechs neue Stellen in den Bereichen Planung und Bau, Ankauf und Projektentwicklung sowie im Vertrieb entstehen.

Quelle: Cash.Online