Freitag, 20. November 2015

Erster Publikums-AIF von ILG am Start

Der Asset Manager ILG hat seinen ersten KAGB-konformen Publikumsfonds aufgelegt. Er investiert in das Einkaufszentrum “Forum Gummersbach”, das im September eröffnet wurde.

Das innerstädtische Objekt verfügt nach Angaben des Unternehmens über eine Verkaufsfläche von 15.000 Quadratmetern mit mehr als 70 Geschäften auf zwei Ebenen. Zu den Ankermietern zählen Rewe, Saturn, Müller Drogerie, Kult, Das Depot und die Stadtwerke Gummersbach.

Beteiligung ab 10.000 Euro

Das zu platzierende Eigenkapital des ILG Fonds Nr. 41beträgt 49,5 Millionen Euro, bei einem Gesamtinvestitionsvolumen von 92,9 Millionen Euro. ILG prognostiziert monatliche Ausschüttungen, die sich auf 5,75 Prozent pro Jahr summieren sollen. Eine Beteiligung ist ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich.

Die Fondsgesellschaft erwirbt 94,9 Prozent der Besitz- bzw. Objektgesellschaft. Verkäufer und Projektentwickler ist die HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft, die mit 5,1 Prozent weiterhin an dem Einkaufszentrum beteiligt bleibt.