Montag, 9. Februar 2015

BSI-Summit: Wo bleibt die breite Brust?

Die Stimmung auf dem Summit des Sachwerteverbands BSI war deutlich schlechter als die Lage, findet G.U.B.-Chefanalyst Stefan Löwer. BSI-Chef Eric Romba warnte derweil vor einer neuen Gefahr für den Vertrieb: Unterlassenes Angebot.