Dienstag, 26. August 2014

G.U.B. Management Quality Rating: „A+“ für Deutsche Finance Group

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse hat erstmals ein Management Quality Rating veröffentlicht und bewertet die Deutsche Finance Group aus München mit 82 von maximal 100 Punkten. Das entspricht der Bewertung „A+“ (sehr gut).

Die Deutsche Finance Group wurde 2005 gegründet und ist auf Dachfonds spezialisiert, die in institutionelle Zielfonds mit dem Schwerpunkt Immobilien, Private Equity Real Estate und/oder Infrastruktur investieren. Seit 2006 hat die Gruppe für sieben Publikumsfonds ein Zeichnungskapital von insgesamt 260 Millionen Euro eingeworben (teilweise Ansparkonzepte).

Im Juli 2014 hat die DF Deutsche Finance Investment GmbH als einer der ersten Anbieter die Vertriebsgenehmigung der BaFin für einen Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) erhalten und den Antrag auf Zulassung als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) gestellt.

Als Stärken sieht G.U.B. Analyse neben dem beachtlichen Platzierungserfolg und der aktuellen Alleinstellung bei Dachfonds für institutionelle Immobilien-Zielfonds unter anderem das ausgeprägte Know-how des Managements, die personelle Kontinuität in der Unternehmensführung sowie die Bindung des Managements und weiterer Funktionsträger auch dadurch, dass sie Beteiligungen an der Gruppe halten.

Die geplanten Investitionskonzepte der Fonds wurden zudem bislang umgesetzt und damit der Zugang zu institutionellen Zielfonds nachgewiesen. Die Unternehmensgruppe weist eine positive Geschäftsentwicklung auf und misst dem Vertrieb einen hohen Stellenwert in der Unternehmensstrategie bei.

Als Schwächen sieht G.U.B. Analyse, dass noch keine abschließenden Ergebnisse der bisherigen Fonds vorliegen, nur eine Zielbranche als Standbein vorhanden ist und die Aufgaben innerhalb der Gruppe auf recht viele Tochtergesellschaften verteilt sind. Banken und Finanzdienstleistungsinstitute sind als Vertriebspartner noch unterrepräsentiert, es besteht ein Schlüsselpersonenrisiko und die KVG-Erlaubnis wurde noch nicht erteilt.

Das vollständige G.U.B. Management Quality Rating steht in dem G.U.B. Fonds-Portal auf www.gub-analyse.de bei dem aktuellen Deutsche Finance PERE Fund I zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Im Rahmen des Management Quality Ratings bewertet G.U.B. Analyse Kapitalverwaltungsgesellschaften und andere Unternehmen aus der Branche der Alternativen Investmentfonds (AIF) in Hinblick auf die generelle Aufstellung und Entwicklung des Unternehmens, die Mitglieder des Managements, die interne Organisation sowie Qualität, Performance und Reporting der aufgelegten Fonds.

G.U.B. Analyse ist eine Marke des zur Cash.Medien AG gehörenden Deutschen Finanzdienstleistungs-Instituts GmbH (DFI) und beurteilt bereits seit 1973 geschlossene Fonds und weitere Angebote des Kapitalmarkts.