Mittwoch, 18. Juni 2014

G.U.B. Analyse: „A+“ für WealthCap Deutschland 37

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet das Anlageangebot „WealthCap Immobilien Deutschland 37“ der WealthCap Initiatoren GmbH aus München mit dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

Der Fonds investiert mittelbar über eine Objektgesellschaft in ein 2002 fertig gestelltes Bürogebäude in München mit 30.283 Quadratmetern Bruttogeschossfläche und 297 Tiefgaragenstellplätzen. Das Gebäude ist bis zum 28. Februar 2023 vollständig an die KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vermietet.

Der Fonds unterliegt dem Vermögensanlagengesetz und darf aufgrund einer Übergangsregelung noch ohne Berücksichtigung des KAGB platziert werden. Eine Beteiligung ist ab 20.000 Euro plus fünf Prozent Agio möglich.

Die vollständige Analyse, die unter anderem auf einige Besonderheiten im rechtlichen Konzept hinweist, steht G.U.B.-Premiumpartnern zur Verfügung.

G.U.B. Analyse ist eine Marke des zur Cash.Medien AG gehörenden Deutschen Finanzdienstleistungs-Instituts GmbH (DFI) und beurteilt bereits seit 1973 geschlossene Fonds und weitere Angebote des Kapitalmarkts. G.U.B.-Analysen sind auf Basis einer WP-Prüfung nachweislich „WpHG-konform“.