Neuer Publikums-AIF von Publity

Der Asset Manager Publity hat für seinen Publikums-AIF Publity Performance Fonds Nr. 8 die Vertriebserlaubnis der Bafin erhalten. weiter lesen

Green City Energy startet neue Sachwert-Anleihe

Green City Energy legt die Inhaberschuldverschreibung Kraftwerkspark III auf. Sie soll Wind-, Wasser- und Solaranlagen in Deutschland, Frankreich und Italien finanzieren. weiter lesen

Digitale Chancen auf der Agenda

In Hamburg wird am 22. März auf dem 14. Fondsrating-Tag über neue Sachwertinvestments, die neue Produktwelt nach Kapitalanlagegesetzbuch und Kleinanlegerschutzgesetz und die Chancen des
 digitalen Wandels diskutiert. weiter lesen

Patrizia kauft Wohnungen in Den Haag für Publikums-AIF

Die Patrizia Immobilien AG hat für einen neuen Fonds für Privatanleger ein Portfolio mit 84 Wohnungen in Den Haag erworben. weiter lesen

Patrizia kauft für Spezialfonds ein

Die Patrizia Immobilien AG hat im hessischen Erlensee in der Nähe von Hanau ein Fachmarktzentrum und eine Seniorenwohnanlage mit 50 Wohneinheiten erworben. Der Ankauf erfolgt für den von Patrizia verwalteten Immobilienspezialfonds Handels-Invest Deutschland I. weiter lesen

KGAL meldet stärkstes Geschäftsjahr mit Immobilien

Der Asset Manager KGAL konnte im Geschäftsjahr 2015 insgesamt 681 Millionen Euro institutionelles Kapital einwerben. Das Transaktionsvolumen belief sich auf über 1,4 Milliarden Euro. weiter lesen

Publity investiert erneut in Bad Homburg

Der Asset Manager Publity hat ein rund 5.300 Quadratmeter großes Büroobjekt in Bad Homburg erworben. Die Immobilie ist an die Deutsche-Bahn-Tochter Ameropa vermietet. weiter lesen

Prospektpflicht für alle Container-Direktinvestments

Nach dem Entwurf für das Finanzmarktnovellierungsgesetz fallen auch Container-Direktinvestments ohne Rücknahmepflicht künftig unter das Vermögensanlagengesetz. weiter lesen

Hansa Treuhand will wieder Fonds auflegen

Die zur Hansa Treuhand Gruppe gehörende Hansa Treuhand Assetmanagement GmbH & Co. KG hat die Zulassung als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) gemäß KAGB erhalten und will nun Produkte nach den neuen regulatorischen Vorgaben anbieten. weiter lesen