Aktuelle Analyse
HTB Hanseatische Fondshaus GmbH
HTB 10. Portfolio
  • Zweitmarktfonds
  • Langjährig erfahrere KVG
  • Breite Risikomischung
Freitag, 1. März 2019

Forest Finance bringt weiteres Direktinvestment

Die Forest Finance Service GmbH aus Bonn beabsichtigt laut Bundesanzeiger, von ihr begebene Direktinvestments (KakaoDirektinvest II) öffentlich anzubieten.

Der Website von ForestFinance zufolge investieren die Anleger in die Anpflanzung von Edelkakao in Panama – zusammen mit Schatten spendenden Bäumen. Im Schutz der anderen Bäume und Pflanzen wachse der Edelkakao natürlich heran und es entstehe ein Kakaowald als „Agroforstsystem“.

Das Direktinvestment KakaoDirektinvest II setzt sich demnach aus zwei Vertragsbestandteilen zusammen: einem Grundstückspachtvertrag und einem Forst- und Verwaltungsdienstleistungsvertrag. Die Größe des Grundstücks können die Anleger in 0,1-Hektar-Schritten selbst auswählen.

Nach voraussichtlich sechs Jahren sollen die vollproduktiven Kakaobäume verkauft und die Erlöse an die Anleger ausgezahlt werden. 0,1 Hektar werden Anlegern für 3.000 Euro angeboten. Der Prognose zufolge wird ein Gesamtmittelrückfluss 133 Prozent des Investitionspreises erwartet.