Aktuelle Analyse
WIDe Wertimmobilien Deutschland
WIDe Fonds 8
  • Bestandsimmobilien
  • Nur Deutschland
  • Risikomischung
Dienstag, 29. März 2016

Neue Vermögensanlagen-Direktinvestments von Solvium

Solvium Capital startet zwei Direktinvestments in Wechselkoffer, die als Angebote nach dem Vermögensanlagengesetz konzipiert sind. Die Vermögensanlagen Wechselkoffer Euro Select 1 und 2 sind nach Angaben des Unternehmens ab 30. März verfügbar und bestehen aus standardisierten, bereits vermieteten Wechselkoffern (austauschbare Transportbehälter mit ausklappbaren Stützbeinen).

Die Variante Wechselkoffer Euro Select 1 bietet demnach Boxen, die maximal 18 Monate alt sind und sieht für die Anleger eine Mietlaufzeit von 60 Monaten und Auszahlungen von 11,6 Prozent jährlich vor. Am Ende der Mietlaufzeit sollen die Wechselkoffer zu einem Festpreis von 59,89 Prozent von Solvium zurückgekauft werden.

Der Kaufpreis je Wechselkoffer beträgt bei dieser Angebotsvariante 10.200 Euro plus zwei Prozent Agio. Die Rendite nach der Methode des internen Zinsfußes (IRR) liegt nach Angaben von Solvium bei 4,41 Prozent p.a., das Angebotsvolumen beträgt 7,65 Millionen Euro.

Das Angebot Wechselkoffer Euro Select 2 umfasst gebrauchte Wechselkoffer mit einem Durchschnittsalter von vier Jahren. Es sieht eine Mietlaufzeit von 60 Monaten und Auszahlungen von 14 Prozent jährlich bei einem Rückkauf-Festpreis von 47,87 Prozent vor.

Der Kaufpreis je Wechselkoffer beträgt in diesem Fall 7.625 Euro plus zwei Prozent Agio. Die IRR-Rendite liegt nach Angaben von Solvium bei 4,74 Prozent p.a., das Angebotsvolumen beträgt 15,25 Millionen Euro.